Kostensenkung in der IT: microfin veröffentlicht umfassenden Maßnahmenkatalog

Kostensenkung in der IT: microfin veröffentlicht umfassenden Maßnahmenkatalog Bad Homburg, 30. November 2017 – Wie kann die Unternehmens-IT effektiv Kosten sparen, ohne ihre Innovationskraft zu gefährden? Eine ganz individuelle Antwort darauf gibt jetzt ein umfassender Maßnahmenkatalog der Unternehmensberatung microfin. Er beschreibt rund 150 Methoden zur Kostensenkung, die sich in 15 Jahren Projektpraxis der Bad Homburger Berater als wirksam erwiesen haben. Der “IT-Kosten-Senker” ist dabei mehr als ein einfacher Katalog: Er zeigt auch die Interdependenzen unter den Einzelmaßnahmen auf, die unstrukturierte Sparprogramme nach dem “Rasenmäherprinzip” zum Scheitern verurteilen. Der IT-Kosten-Senker erlaubt es CIOs, IT-Leitern und IT-Controllern, die für die individuelle Unternehmenssituation passenden Strategien zur Kostensenkung zu identifizieren und zu einem Sparplan zu kombinieren. Der Maßnahmenkatalog ist ab sofort gegen eine Schutzgebühr verfügbar.

Der IT-Kosten-Senker gliedert sich in neun Kapitel und schlägt Maßnahmen über die klassischen IT-Layer vor. Dazu gehören vor allem Bereitstellungs-, Betriebs- und Wartungsleistungen im Umfeld der zentralen (Rechenzentrum, Server, Speicher und Netzwerk) und dezentralen (Arbeitsplatz und Telekommunikation) IT-Infrastruktur. Neben den servicespezifischen Aspekten beschreibt der Katalog Maßnahmen, die die IT-Steuerung als Organisation betreffen. Zudem werden Entwicklungsvorhaben ab einer unternehmensspezifischen Größe für eigene Kostenoptimierungsprojekte vorgeschlagen (CAPEX und OPEX).

“Sparen, ohne auf die Bremse zu treten: Vor dieser Herausforderung steht praktisch jeder IT-Leiter. Und fast jeder hat vermutlich schon einmal die leidvolle Erfahrung gemacht, dass viele Sparmaßnahmen nicht nachhaltig greifen oder sogar Schaden anrichten. Genau hier kann unser IT-Kosten-Senker helfen. Wir haben 150 Methoden systematisch katalogisiert, die sich – je nach Anforderungsprofil – in unserer jahrelangen Beratungspraxis als erfolgreich erwiesen haben” erklärt Herwig Güntsch, Senior Consultant bei microfin. “Damit können Unternehmen verschiedenster Größe selbst individuell passende Strategien entwickeln oder bestehende Sparprogramme auf den Prüfstand stellen. Zudem ist der IT-Kosten-Senker kein statisches Nachschlagewerk, sondern wird ständig mit aktuellen Erfahrungen erneuert.”

Interessenten können sich individuell mit einer Web-Demo vorab informieren. https://www.microfin.de/it-kostenoptimierung/microfin-it-kosten-senker/anfrageformular-it-kosten-senker/

circa 1.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

microfin Unternehmensberatung GmbH
Branimir Brodnik
Kaiser-Friedrich-Promenade 12

61348 Bad Homburg
Deutschland

E-Mail: info@microfin.de
Homepage: http://www.microfin.de
Telefon: 0049 – 6172 – 17763 – 0

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort