Freudenberg IT: ISG-Studie unterstreicht führende Position bei Managed Services, Private Cloud und Managed Hosting für den gehobenen Mittelstand

Freudenberg IT: ISG-Studie unterstreicht führende Position bei Managed Services, Private Cloud und Managed Hosting für den gehobenen Mittelstand Weinheim, 04. Juli 2018 —- Managed Services, Private Cloud, Cloud Transformation und Managed Hosting für den gehobenen Mittelstand – in diesen Bereichen gehört der IT-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) zu den führenden Anbietern in Deutschland. Das geht aus einer jüngst erschienenen Studie des Marktforschungsunternehmens ISG* hervor: Die Analysten führen FIT sowohl in der Kategorie „Managed Services & Transformation“ als auch bei „Managed Hosting“ im
Leader-Quadranten, jeweils im Midmarket-Segment. Leader zeichnen sich laut ISG durch ein hoch attraktives Produkt- und Serviceangebot sowie eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition aus. Sie gelten als strategische Taktgeber und sind Garanten für Innovationskraft und Stabilität.

Die Studie attestiert FIT im Bereich „Managed Services & Transformation“ ein sehr breites Angebotsportfolio, mit dem FIT insbesondere die Bedürfnisse von Fertigungsunternehmen erfüllt. Dabei erweist sich FIT als Partner auf Augenhöhe, der mit seinem Branchenverständnis in der Lage ist, kundenindividuelle Anforderungen zielsicher umzusetzen. Den Aspekt „Transformation“, unter dem ISG die Entwicklung vom klassischen Rechenzentrum hin in die Cloud oder in hybride Umgebungen versteht, erfüllt FIT mit seinem Anspruch als Multi-Cloud-Orchestrator in einem hohen Maße. Erfahrene Berater unterstützen die FIT-Kunden auf ihrem Weg in die Cloud. Dazu ISG: „Das Angebot von Freudenberg IT wird sukzessive in die Cloud-Umgebung weiterentwickelt. Die tief greifenden Erfahrungen mit SAP- und Microsoft-Produkten erhöhen die Attraktivität.“

Im reifen Markt für „Managed Hosting“ sticht FIT ebenfalls als Leader hervor. Neben Infrastrukturleistungen hebt die Studie unter anderem die umfangreichen Leistungen von FIT im Applikationsumfeld von SAP und Microsoft hervor und unterstreicht die internationale Ausrichtung des Unternehmens. Darüber hinaus führen die ISG-Autoren die tiefe Verbundenheit zur Fertigungsindustrie ins Feld: Hier verfügt FIT „im Infrastruktur- sowie SAP-Umfeld über herausragende Kenntnisse.“

„Unsere Kunden spüren jeden Tag, was wir in Sachen Managed Services und Managed Hosting für sie leisten“, erklärt Ralf Sürken, CEO Europe bei Freudenberg IT. „Und doch ist es ein gutes Gefühl, wenn auch eine neutrale Instanz wie ISG unser Angebot im Vergleich zum Wettbewerb in der Spitzengruppe verortet. Dabei ist uns der Aspekt Transformation extrem wichtig: Wir setzen uns mit aller Energie dafür ein, sowohl unsere eigenen als auch die IT-Strukturen unserer Kunden mithilfe der Cloud zu modernisieren und zu dynamisieren. Für unsere Kunden finden wir die richtige Balance aus klassischem Hosting und der Cloud. Es geht darum, die individuell richtige Cloud-Nutzung zu finden. Wir helfen CIOs auf diesem Weg und achten darauf, Aufwände maximal zu reduzieren. Denn für unsere Kunden soll es – unabhängig von private, public oder hybrid – letztlich immer simply Cloud heißen. Das ist unserer Mission.“

*ISG Provider Lens „Infrastructure & Data Center/Private Cloud, Germany 2018

Ca. 3000 Zeichen

Freudenberg IT GmbH & Co. KG
Peter Schütte
Höhnerweg 2-4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: Peter.Schuette@freudenberg-it.com
Homepage: https://www.freudenberg.com/
Telefon: 06201-80-8380

Pressekontakt
Freudenberg IT GmbH & Co. KG
Jenny Fischer
Höhnerweg 2-4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: Peter.Schuette@freudenberg-it.com
Homepage: https://www.freudenberg.com/
Telefon: 06201-80-8380

Einen Kommentar schreiben.