Schlagwort: bayern

Gefahr der Marktverzerrung

Die von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) geplante Gesetzesinitiative, den Mietspiegel anders als bisher berechnen zu lassen, führt nach einer Studie des Center for Real Estate Studies der Steinbeis-Hochschule Berlin zu einer Verzerrung im Markt. Die Studie wurde im Auftrag des Immobilienverbands...

Meilenweit von Marktbedingungen entfernt

Die Jahreshauptversammlung des Münchner Haus- und Grundbesitzervereins brachte es an den Tag. Gefragt, ob denn der Münchner Mietspiegel stimme, äußerte sich Dr. Steffen Sebastian, Professor für Immobilienfinanzierung an der Universität Regensburg, in einem Vortrag zurückhaltend, kritisierte aber die Vorgehensweise bei der...

10 Monate Mietpreisbremse

Das von der Bundesregierung „sozial“ gedachte und am 05.03.2015 beschlossene „Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs auf angespannten Wohnungsmärkten“, umgangssprachlich kurz „Mietpreisbremse“ genannt, geht seit seiner Einführung am 01.06.2015 nach Meinung vieler Fachleute an den Realitäten des Wohnungsmarktes gänzlich vorbei: Es erhöht...

Repräsentative Verbraucherumfrage zu Ernährung in Bayern zeigt: Regional heißt bayerisch

(Mynewsdesk) Regionale Lebensmittel sind aus Sicht der bayerischen Bevölkerung frisch und stärken die heimische Wirtschaft. Das ist ein Ergebnis aus dem Bayerischen Ernährungsmonitor, einer repräsentativen Verbraucherumfrage, die das Marktforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) durchgeführt hat. Mehr...