Alles für die Wurst! Metzgerei-Filialist ERICH ZEISS stellt sich neu auf

Alles für die Wurst! Metzgerei-Filialist ERICH ZEISS stellt sich neu auf — /via JETZT-PR/ —

Karl Eidmann GmbH & Co. KG übernimmt als regionaler Partner die Produktion
Karl Eidmann GmbH & Co. KG beteiligt sich an ERICH ZEISS
Erstklassiges Produktangebot und deutlich verbesserte Finanzbasis als Erfolgstreiber
Über 60 Filialen werden wieder in Eigenregie betrieben
ERICH ZEISS-Tugenden stehen im Fokus: Frische, Qualität und regionale Produkte

Hanau, 22.09.2015 – Die Metzgerei Zeiss GmbH (ERICH ZEISS), eine der führenden Metzgerei-Filialisten mit Standorten in Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und mehr als 500 Mitarbeitern, stellt sich umfassend neu auf. Dabei setzt ERICH ZEISS auf Stärken, die der Unternehmensgründer bereits beim Unternehmensstart im Jahr 1908 in den Vordergrund stellte: frische, qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren, verbunden mit der Fokussierung auf wohlschmeckende Angebote aus der Region. Damit will die Traditionsmetzgerei ERICH ZEISS ihre Marktstellung weiter festigen und sich für künftiges Wachstum positionieren.

Ab sofort werden entsprechend wieder alle Filialen von ERICH ZEISS in Eigenregie betrieben. Das Filialnetz umfasst mehr als 70 Geschäfte mit rund 500 Mitarbeitern und war zuvor als Agentursystem organisiert. Zudem wurden Sortiment und Warenpräsentation mit Blick auf die Qualitätskriterien des Unternehmens angepasst.

Frische Metzgerei-Snacks und erstklassige Fleisch- und Wurstwaren nach Metzgertradition bilden den Kern des Sortiments, wobei sich die traditionell hessischen Rauchwaren besonderer Beliebtheit bei den Kunden erfreuen. In der Produktion baut das in Hanau ansässige Unternehmen künftig auf einen Partner, der für genau diese Werte als familiengeführtes Unternehmen mit mehr als 100 Jahren Geschichte steht: Die Karl Eidmann GmbH & Co. KG (KARL EIDMANN) wird ab sofort die Produktion für ERICH ZEISS übernehmen. Die in vierter Generation im Familienbesitz befindliche Fleisch- und Wurstmanufaktur ist in Bruchköbel beheimatet – nur wenige Kilometer vom Stammsitz von ERICH ZEISS entfernt. KARL EIDMANN kombiniert moderne Herstelltechnik mit Handwerkstradition in der Fleischereibranche und verfügt über einen erstklassigen Ruf.

Die künftige enge Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen ERICH ZEISS und KARL EIDMANN wird durch eine Kapitalbeteiligung untermauert. Die Partner haben sich darauf verständigt, dass KARL EIDMANN kurzfristig Anteile an der Metzgerei Zeiss Beteiligungs GmbH erwirbt, welche die Dachgesellschaft der ERICH ZEISS Gruppe bildet.

Der Metzgerei-Filialist ERICH ZEISS startet zudem mit einer soliden und nochmals deutlich verbesserten Finanzbasis in die Zukunft. Dafür steht ein neuer Eigentümerkreis, der sich durch unternehmerische Prägung, Tradition und Bodenständigkeit gleichermaßen auszeichnet. Er setzt sich zusammen aus dem Mehrheitsgesellschafter, GfW Beteiligungs GmbH, der jüngst die Anteile von einem Finanzinvestor übernommen hat, dem seit 2015 amtierenden Geschäftsführer bei ERICH ZEISS, Metzgermeister Peter Halder, und außerdem künftig KARL EIDMANN sowie einem weiteren Gesellschafter.

Die unternehmerische Beteiligungsgesellschaft GfW hat seit Ende 2014 in Zusammenarbeit mit einem Team der Strategie- und Restrukturierungsberatung CANEI die Bilanz der ERICH ZEISS Gruppe umfassend neu geordnet und entlastet. In diesem Zuge werden die Verbindlichkeiten des Unternehmens unter Einbeziehung der Gesellschafter deutlich reduziert und das Eigenkapital der ERICH ZEISS Gruppe signifikant gestärkt.

Die in den vergangenen Monaten durchgeführte Neuaufstellung von ERICH ZEISS trägt Früchte, dies zeigen sowohl die Umsatz- und Ergebnisentwicklung als auch die positiven Rückmeldungen der Kunden. Zudem ist es gelungen, mehr als 500 Arbeitsplätze zukunftssicher zu machen, die Beschäftigtenzahl bei ERICH ZEISS steigt damit gegen den Branchentrend sogar leicht.

Peter Halder, geschäftsführender Gesellschafter bei ERICH ZEISS: “Wir haben das Unternehmen in den vergangenen Quartalen für die Zukunft aufgestellt und sind heute stärker denn je. Der ERICH ZEISS-Standard steht für Frische und Qualität. Als moderne Traditionsmetzgerei zeigen wir unsere hessischen Wurzeln mit einem Produktangebot, das überregional ankommt. Indem wir alle unsere Filialen wieder selbst betreiben, können wir unser Qualitätsversprechen ohne Kompromisse umsetzen. KARL EIDMANN ist dabei unser idealer Partner in der Produktion, uns verbindet eine ähnliche Philosophie, die durch erhebliche betriebswirtschaftliche Synergien ergänzt wird.”

Karl Eidmann, Geschäftsführer der Karl Eidmann GmbH & Co. KG: “Unser Fleisch und unsere Wurst sind erstklassige Qualität zum fairen Preis und sollen natürlich Kunden erreichen, die genau dies nachfragen. Fast drei Jahrzehnte höchste DLG-Auszeichnungen in Folge sprechen für sich. ERICH ZEISS passt deshalb perfekt zu uns. Dass wir von den gemeinsamen Perspektiven mehr als überzeugt sind, zeigt sich auch daran, dass KARL EIDMANN sich maßgeblich an ERICH ZEISS beteiligt. Damit schmieden wir – nachdem wir uns über Jahrzehnte im Markt selbstverständlich immer begegnet sind – eine Allianz, die große Ziele hat.”

Marcus Linnepe ergänzt als Eigentümer des neuen ERICH ZEISS-Mehrheitsgesellschafters GfW Beteiligungs GmbH: “Uns hat die unternehmerische Herausforderung gereizt, das Unternehmen mit über 100 Jahren Tradition in die Zukunft zu führen. Viele Kunden wissen Frische, Qualität und regionale Produkte zu schätzen; damit grenzt sich ERICH ZEISS trotz der Größe des Filialnetzes vom Massenangebot ab. Wirtschaftlich gestärkt und strategisch bestens positioniert treten wir nun als einer der großen Metzgerei-Filialisten in Deutschland an, um profitabel zu wachsen. Und wer noch nicht überzeugt ist, dem kann ich die hessischen Pfefferbeißer von ERICH ZEISS empfehlen, die sind einfach Weltklasse.”

edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstr. 42-44

60322 Frankfurt
Deutschland

E-Mail: erichzeiss@edicto.de
Homepage: http://www.edicto.de
Telefon: 069/ 90 550 5-52

Pressekontakt
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstr. 42-44

60322 Frankfurt
Deutschland

E-Mail: erichzeiss@edicto.de
Homepage: http://www.edicto.de
Telefon: 069/ 90 550 5-52