Kinderoper “Regentrude” am 9./.10.7.2016 in Hanau-Großauheim

Das Festival der Kulturen 2.0 hat in diesem Jahr eine ganz besondere Attraktion für die “Kleinen” im Programm. Mit der Kinderoper “Die Regentrude” erwartet die Besucher am Samstag, den 9. Juli um 16 Uhr und Sonntag, den 10. Juli um 11 Uhr in der Lindenauhalle in Hanau-Großauheim, Rue de Conflans, ein außergewöhnliches Highlight.

Dieses Singspiel von Theodor Storm erzählt von einer verheerenden Dürre, und davon wie sie beendet und das Schicksal zum Guten gewendet werden kann. Wie passend und unglaublich aktuell in den Zeiten des Klimawandels!

Aufgeführt wird die Regentrude von 25 Grundschulkindern der Dahlmannschule aus Frankfurt. Sie sind zwischen 6 und 11 Jahre und kommen aus 12 verschiedenen Nationen – ein lebendiger Beweis gelungener Integration durch Musik. Das begleitende Orchester “Young Strings” stammt vom Adolf-Reichwein-Gymnasium Heusenstamm. Das Festival-Team ist ganz stolz darauf, dass dieses Projekt im Rahmen des Festival der Kulturen stattfinden kann, was nur dank vieler Förderer möglich war.

Aus organisatorischen Gründen kann die Aufführung nicht auf der Festbühne im Freien stattfinden, so dass die angrenzende Lindenauhalle als Spielstätte gewählt wurde. Es wird zwei Aufführungen geben, damit allen beteiligten Kindern die Möglichkeit zum Auftritt gegeben wird. Wir freuen uns natürlich, wenn sich viele Kinder und Jugendliche diese Veranstaltung mit ihren Eltern anschauen. Der Eintritt ist frei. Übrigens hat die Regentrude den Stadtteilpreis Ostend/Bornheim 2016 gewonnen.

Interessengemeinschaft Großauheimer Vereine und Verbände (IGV)
Festival der Kulturen Hanau
Heckenweg 3 / Dreller

63457 Hanau
DE

E-Mail: info@fdk-hanau.de
Homepage: http://www.festival-der-kulturen.com
Telefon: (06181) 294746-0

Pressekontakt
Festival der Kulturen in Hanau
Petra Göbel / Joachim Strohbach
Heidelerchenweg 1 / Göbel

63457 Hanau
DE

E-Mail: presse@fdk-hanau.de
Homepage: http://www.fdk-hanau.de
Telefon: (06181) 294746-63