2000 Alumni an der HHL Leipzig Graduate School of Management

2000 Alumni an der HHL Leipzig Graduate School of Management 20 Jahre nach Wiederaufnahme des Studienbetriebs begrüßt die HHL Leipzig Graduate School of Management mit Kateryna Denysenko (27) ihren 2000. Absolventen. Besondere Glückwünsche überbrachte Rektor Prof. Dr. Andreas Pinkwart der Wahlkölnerin, die den berufsbegleitenden Management-Master-Studiengang (M.Sc.) der HHL am Studienort Köln absolviert hat. Während der Graduierungsfeier am vergangenen Samstag (27. August 2016) sagte Prof. Pinkwart: “Heute, im Jubiläumsjahr der 20jährigen Wiederaufnahme des Studienbetriebs, können wir nicht nur knapp 200 neue Alumni in unser aktives Netzwerk aufnehmen sondern erfreulicherweise auch den 2000. Absolventen begrüßen. Einmal mehr zeigt sich mit dieser beispielhaften Ehrung: Unsere Ehemaligen leben als Botschafter die Mission und den Spirit der HHL im besonderen Maße.” So hat die Wahlkölnerin Kateryna Denysenko, die in Leipzig aufgewachsen ist und nach dem Besuch des Leibniz-Gymnasiums eine Karriere bei dem Versicherungsdienstleister VOV GmbH begonnen hat, als echte Team-Playerin in ihrer Teilzeit-Klasse überzeugt. Sie sagt: “Es ist sehr schön, dass das Master-Studium an der HHL heute in einem so feierlichen Rahmen einen Abschluss findet. Die letzten zwei Jahre waren sowohl akademisch als auch persönlich sehr bereichernd und besonders im Hinblick auf das Teilzeit-Master-Programm sehr intensiv. Umso mehr freue ich mich über diesen Abschluss und die Ehrung als 2000. Alumna. Ich hoffe, dass meine ehemaligen Kommilitonen und mich nach dem HHL-Studium viele interessante und spannende Wege erwarten und dass wir unsere Erfahrungen und unser Praxiswissen schon bald wieder als Teil des Alumni-Netzwerks in die HHL-Community einbringen können.”

Ebenso wie die gesamte erste Teilzeit-M.Sc.-Klasse hat Kateryna Denysenko die Erwartungen der HHL an den neuen Kölner Studienort weit übertroffen, die über die vergangenen zwei Jahre sieben bis acht Wochenenden pro Jahr in Köln die Schulbank gedrückt haben. Am Studienort im Rheinland wie auch durch die zwei Präsenzwochen pro Jahr auf dem Campus in Leipzig haben sich die 2000. Absolventin und ihre Kommilitonen eng in die HHL-Community und HHL-Administration in Leipzig integriert. Aufgenommen in die Ehemaligen-Organisation von Deutschlands traditionsreichster Business-School erwarten die jüngsten Alumni nun zahlreiche Services und Netzwerk-Möglichkeiten, wie die deutschland- und europaweiten Alumni-Chapter-Treffen, diverse Angebote zum lebenslangen Lernen und dem -Service zur Karriereberatung. Lars Wulfken, Vorstand der HHL Alumni Association, sagt: “Als Vertreter der Alumni der HHL freue ich mich sehr, dass unser Netzwerk stetig wächst und wir jedes Jahr spannende neue Persönlichkeiten begrüßen. Wenn man bedenkt, dass die HHL vor 20 Jahren mit dreizehn Studenten gestartet ist, ist es bemerkenswert, dass mit der heutigen Graduierung die Zahl auf über 2000 steigt. Um den Austausch im Netzwerk zu unterstützen, organisieren wir mehrere Veranstaltungen pro Monat in verschiedenen Städten in Deutschland, zudem auch in London, in der Schweiz sowie China, Indien und Lateinamerika. Darüber hinaus veranstalten wir Events gemeinsam mit Alumni von INSEAD, Oxford und St. Gallen. Wichtig zu erwähnen sind auch unsere über 160 erfolgreichen Gründer, die unser Netzwerk bereichern.” http://www.hhl.de/alumni

Über die HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. Das Studienangebot umfasst Voll- und Teilzeit-Master in Management- sowie MBA-Programme, ein Promotionsstudium sowie Executive Education. Die HHL ist akkreditiert durch AACSB International. http://www.hhl.de

HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Pressekontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614