Monat: November 2014

Adhäsivtechnik: Kleben im Mund

Ist ein Zahn beispielsweise durch Karies oder andere Defekte geschädigt, blieb bei den früheren, herkömmlichen Füllungen nur die Möglichkeit, diese mechanisch mit der verbliebenen Zahnsubstanz zu verkeilen. Diese Prozedur hatte zur Folge, dass wertvolle, natürliche Zahnsubstanz abgeschliffen werden musste....

Zeit für gründliche Befunde

München. 27. November 2014 – Die Neurologie ist für Dr. Julia Holzhammer vom IMB Gutachterinstitut in München eines der spannendesten Fachgebiete der Medizin. Erkrankungen des Nervensystems wie Schlaganfälle, Parkinson, Multiple Sklerose, Epilepsie, Migräne und Schädigungen der Nerven und des Rückenmarks in...

Ebola: Die vergessenen Toten

(Mynewsdesk) Monrovia – Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat bereits weit über tausend Kinder das Leben gekostet. Doch nicht nur das tödliche Virus, auch behandelbare Krankheiten wie Malaria fordern immer mehr Opfer. Der Grund: “Ebola hat unser Gesundheitssystem zerstört”, sagt George Kordahi,...

Wohneigentum gegen Einbruch sichern

Wenn im Herbst und Winter die Tage kürzer werden und es länger dunkel ist, steigt die Einbruchsgefahr. Das deutsche Franchiseunternehmen Falc Immobilien unterstützt Hauseigentümer dabei, Haus und Grundstück vor Diebstahl zu schützen und bietet professionelle Sicherheitstechnik von kabellosen Alarmanlagen bis hin...