Leipzigs Oberbürgermeister Burghard Jung (SPD) eröffnet Ostdeutschlands größte Gründerveranstaltung

Leipzigs Oberbürgermeister Burghard Jung (SPD) eröffnet Ostdeutschlands größte Gründerveranstaltung “Leipzig wächst unaufhörlich und erlebt eine neue Gründerzeit. Veranstaltungen wie der HHL International Investors Day, aber auch Institutionen wie S.M.I.L.E., das CEIM und die verschiedenen Hochschulen in Leipzig schaffen ein starkes Umfeld für Startups.” Mit diesen Worten hat am heutigen Vormittag (15. Juni 2016) Leipzigs Oberbürgermeister Burghard Jung (SPD) den 3. HHL International Investors Day an der HHL Leipzig Graduate School of Management eröffnet. 200 Gäste aus dem In- und Ausland, darunter zahlreiche Gründer, Vertreter etablierter Unternehmen und Investoren, diskutieren dabei in unterschiedlichen Panels über die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung sowie die Konsequenzen daraus für Unternehmen und Verbraucher. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr e-Health, e-Education, Industrie 4.0 und Bio-Ökonomie. Abgerundet wird das Programm durch Vorträge von Experten wie beispielsweise dem Mitgründer von Europas größtem Biotech-Unternehmen Qiagen AG, Prof. Dr. Detlev Riesner, oder durch Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff, die als frühere Forschungsdirektorin des Pharmariesen Bayer AG das Impfstoffunternehmen AiCuris erfolgreich ausgründete. Als Redner mit dabei sind zudem erfolgreiche Gründer aus der HHL wie Martin Schlichte, Mitgründer sowie CEO einer der mittlerweile größten e-Learning-Plattformen Europas, Lecturio.

“Der HHL International Investors Day hat sich zu dem Investorentreffen in Mitteldeutschland entwickelt”

HHL-Rektor Prof. Dr. Andreas Pinkwart sagte zum Auftakt der Veranstaltung: “Der HHL International Investors Day hat sich zu dem Investorentreffen in Mitteldeutschland entwickelt. Er zählt wie etwa die Hightech Venture Days, die im Herbst in Dresden stattfinden, zu den Leuchtturm-Veranstaltungen für Gründer- und Wachstumsfinanzierung in den neuen Ländern. Und das ist auch dringend nötig! Aus zwei Gründen: Die Digitalisierung bietet neue Chancen für neue Unternehmen und fordert zugleich die bestehenden Firmen massiv heraus. Gewinnen werden jene, die besonders schnell und gut vernetzt sind. Wir bringen beim Investors Day Startups mit Business Angels und Venture Capitalists zusammen und helfen den etablierten Unternehmen bei ihrer Suche nach neuen Geschäftsmodellen. Gemeinsam mit der Baumwollspinnerei gelingt es uns, die kreativen und unternehmerischen Kräfte national wie international für Leipzig zu begeistern.”

Wettbewerb für junge Gründer

Im Rahmen der Veranstaltung findet ein zweistufiger Gründerwettbewerb für angehende Gründer statt. Die sechs besten Teams dürfen dann heute Nachmittag auf dem 3. HHL International Investors Day live vor einer Jury präsentieren und haben die Chance, den HHL Best Founders Award sowie den KARL-KOLLE-Preis für die beste technische Idee zu gewinnen. Erstmals wird auch ein Preis für die beste Idee aus dem Bereich Bio-Economy vergeben.

http://www.hhl.de/investorsday

Über die Gründerschmiede HHL Leipzig Graduate School of Management

Mit über 165 Gründungen, die in den letzten 18 Jahren von HHL-Absolventen ausgegangen sind, hat sich die HHL Leipzig Graduate School of Management zu einem sehr erfolgreichen Inkubator für Unternehmensgründungen entwickelt. Durch das Engagement der Gründer konnten bereits mehr als 2.800 Jobs geschaffen werden. 2013 und 2014 errang die HHL einen der drei ersten Plätze für die besten Gründerhochschulen in Deutschland innerhalb des vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und vom BMWi herausgegebenen Rankings “Gründungsradar”. Laut “Financial Times” liegt die HHL im Bereich Entrepreneurship innerhalb des M.Sc.- sowie des EMBA-Programms national auf Platz 1 bzw. global unter den Top 5. http://www.hhl.de/EntrepreneurialGraduateSchool

HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Pressekontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614