MdB Albert Weiler und MdL Christian Herrgott besuchen H&E Bohrtechnik

Beeindruckt von den Innovationen und der Arbeitsweise des mittelständischen Unternehmens zeigten sich MdB Albert Weiler und MdL Christian Herrgott im Rahmen der Firmenbesichtigung.

BildProminenten Besuch erhielt das thüringische Spülbohrunternehmen H&E Bohrtechnik von MdB Albert Weiler sowie dem Landtagsabgeordneten Christian Herrgott. Im Rahmen einer Unternehmensführung erläuterte Geschäftsführer Thomas Heidler die Arbeitsweise des mittelständischen Unternehmens und zeigte den Besuchern das Bentomisch-Verfahren sowie die Recyclinganlage.
“Wir waren beeindruckt von der hohen fachlichen Expertise und den hervorragenden Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter bei der H&E Bohrtechnik”, sagten die Abgeordneten Albert Weiler und Christian Herrgott im Anschluss an den Unternehmensbesuch. Zuvor hatten die beiden Mandatsträger während einer Unternehmensführung die Arbeitsweise und einige Innovationen von H&E Bohrtechnik kennen gelernt. Stete Innovationen, ein fairer Umgang mit den Mitarbeitern, nachhaltiges Denken sowie Engagement für die Region. Dies sind die bestimmenden Werte von Geschäftsführer Thomas Heidler und seinem Team.
Häufig gehen diese Themen bei H&E Bohrtechnik Hand in Hand. So ist die neue Recyclinganlage des Tiefbauunternehmens beispielsweise eine Innovation, die aus dem Wunsch der Umweltfreundlichkeit und Kostenersparnis gleichermaßen entstanden ist. “Wenn wir die Bentonit-Rohstoffe wiederverwenden können, ist dies ressourcenschonend und senkt die Kosten gleichermaßen.” Zukunftsfähig handeln und Verantwortung übernehmen: Das ist Geschäftsführer Heidler auch in allen weiteren Unternehmensbereichen wichtig. “Besonders beeindruckt hat mich, dass der Geschäftsführer Herr Heidler so viel Wert auf Mittarbeiterzufriedenheit legt. Firmenevents, die Mitarbeitergesundheit und die fachliche Ausbildung werden hier großgeschrieben”, sagte MdB Weiler.
Aufmerksam geworden waren MdB Weiler und MdL Herrgott auf das Bollberger Unternehmen im Rahmen der Auszeichnung durch den Wirtschaftsminister in Berlin. Bentomisch, das Verfahren zur bodenspezifischen Beimengung von Zuschlagstoffen bei Spülbohrungen im Erdreich, wurde während des Innovationstages 2018 als erfolgreiches ZIM-Projekt von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ausgezeichnet. “Nicht zuletzt aufgrund der verdienten Auszeichnung wollte ich mir persönlich ein Bild des Unternehmens vor Ort machen. Bei meinem Besuch wurde ich darin bestätigt, dass unsere Ostthüringer Region von innovativen und erfolgreichen Unternehmen profitiert”, so Weiler. “Über den Besuch der Abgeordneten Dr. Albert Weiler und Christian Herrgott sowie das Interesse an unserem Unternehmen habe ich mich sehr gefreut”, sagte Thomas Heidler. “Den Austausch mit unseren Abgeordneten habe ich als sehr bereichernd erlebt”. Generell sei der Dialog zwischen Unternehmen und Politik wichtig, um Verständnis zu schaffen und positive Entwicklungen anzustoßen.
Weitere Informationen zum Unternehmen, seinen Leistungen und Projekten gibt es online: hue-bohrtechnik.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

H&E Bohrtechnik GmbH
Herr Thomas Heidler
Im Gewerbepark 6
07646 Bollberg
Deutschland

fon ..: 036428 513311
web ..: https://hue-bohrtechnik.de
email : presse@agentur-zb.de

Das 2005 gegründete Unternehmen H&E Bohrtechnik GmbH mit Geschäftsführer Thomas Heidler ist auf Bohrungen in großer Tiefe spezialisiert. Ob Unterquerung von bebauten Gebieten, Autobahnen oder Städten mit dem horizontalen Spülbohrverfahren bereitet das Unternehmen aus Bollberg zuverlässig den Weg für die Projekte der Kunden wie das Verlegen von Rohren für Gas-, Wasser- und Energieversorgung oder für Datenkabel. Mit dem unterirdischen Spülbohrverfahren und anschließendem Recycling der Bohrrückstände leistet das Unternehmen einen Beitrag zu unberührten Landschaften und zum Umweltschutz.

Pressekontakt:

zahner bäumel communication
Herr Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein

fon ..: 09573 340596
web ..: https://www.agentur-zb.de
email : presse@agentur-zb.de